Sie befinden sich hier:
Mein Merkzettel  Merkzettel Icon  0 Seiten
 

Kunsttempel

Zurück zur Auswahl
Mahmoud Darwish - Der Würfelspieler
Copyright: Agnes Mann

LESUNG / VORTRAG

Mahmoud Darwish - Der Würfelspieler

18.00 Uhr


Lesung zu Mahmoud Darwish „Der Würfelspieler“, gelesen von Agnes Mann, Textauswahl Friederun Gutmann.

Mahmoud Darwish - 1941 in Palästina geboren - ist der herausragende zeitgenössische Dichter der arabischen Welt. Infolge von Protestaktionen auf seiner und Repressalien auf israelischer Seite verließ er 1970 nach mehreren Inhaftierungen seine Heimat. Er begann ein ruheloses Leben als Exilant zwischen Beirut und Moskau, Tunis und Paris. Wenige Wochen vor seinem Tod, im Jahr 2008, erschien sein poetisches Vermächtnis „Der Würfelspieler“.

„Wer bin ich denn euch zu sagen
Was ich euch sage?
Weder ein Stein war ich den die Gewässer polierten
Zum Gesicht
Noch ein Rohr das die Winde durchbohrten
Zu einer Flöte
Nichts als ein Würfelspieler bin ich
Zuweilen gewinne zuweilen verliere ich
Wie ihr bin ich und vielleicht
Ein wenig weniger“

So beginnt er darin rückblickend, sich mit seinem Leben und dem seines Volkes auseinanderzusetzen: Den Hoffnungen, Gefährdungen, Tragödien, denen er jeden Sinn abspricht, da alles dem Zufall unterworfen ist.

Agnes Mann gehörte viele Jahre zum Ensemble des Staatstheaters Kassel. Heute lebt sie als freischaffende Schauspielerin in Berlin.