Sie befinden sich hier:
Mein Merkzettel  Merkzettel Icon  0 Seiten

  In Museen blättern  

Urban Glow I

Uneingeschränkt behindertengerecht

Urban Glow beschäftigt sich mit dem zunehmenden Leerstand von Geschäftsräumen und Schaufenstern in der Kasseler Innenstadt. Das Projekt ist ein Experiment, verlassene Schaufenster durch das Einfügen interaktiver Raumskulpturen wieder in das städtische Bewusstsein zu rücken. Mit Hilfe von Sensoren und einer elektronischen Programmierung werden die passiven Passanten zu interaktiven Partnern der Installationen und gestalten die städtische Umwelt aktiv mit.
Die zwei entstandenen Interventionen hinterfragen Aspekte von Identität, Kommunikation und den Umgang mit öffentlichem Stadtraum. Urban Glow ist Organismus, Skulptur, architektonisches Element und mediales Objekt zugleich.

Eine Kooperation der Universität Kassel – Fachbereich Architektur, Experimentelles Entwerfen und Konstruieren und Kunsthochschule Kassel – Neue Medien und Produktdesign. Leitung: Timo Carl, Vanja Juric und Olaf Val. Projektbeteiligte Studentinnen und Studenten: Shahram Abbasian, Frederik Ecke, Patrick Euler, Fabian Friedrich, Jan Houdeck, Sylvia Kracht, Jasper Meiners, Sarah Metz, Sören Möller, Edit Music, Isabel Paehr und Stephan Schmidt.

Zum Museumsnachtprogramm
Zum Stadtplan